bet365


Der Online-Wettanbieter bet365 zeigt neben den Qualifikationsrunden der Weltranglistenturniere mittlerweile auch alle TV-Matches der World Snooker Ranking Events im eigenen Live-Stream. Darüberhinaus gibt es bei Turnieren der Main Tour neben dem TV-Tisch häufig noch einen zweiten Tisch für den Online-Stream. In der Regel stehen also pro Session zwei Begegungen im Stream zur Auswahl. Außerdem hat das Wettportal alle Spiele der Championship League Snooker im Programm. Neben Snooker zeigt bet365 aber auch zahlreiche andere Sportarten LIVE: Darts, Fußball, Tennis, Baseball, Basketball, Golf, Handball u.a. Zu allen Matches, die im Live-Stream laufen, gibt es zudem die Möglichkeit, während der laufenden Begegnung Live-Wetten zu platzieren.

Allgemeines zur Anmeldung
Um in den Genuss der Live-Bilder zu kommen, ist nach der Registrierung eine einmalige Einzahlung über mindestens 5€ erforderlich. Der Live-Stream bleibt freigeschaltet, solange ein minimaler Geldbetrag auf dem Wettkonto liegt. Es gibt also kein Abo und es sind keine regelmäßigen Zahlungen erforderlich. Wer sich über einen Link hier im Blog bei bet365 registriert, unterstützt das Projekt snookertv und erhält einen Wettbonus in Höhe seiner ersten Einzahlung (bis 100€).

Aber Achtung:  Ein Konto, auf dem für einen Zeitraum von 365 Tagen oder länger keine Aktivität verzeichnet wird, wird von bet365 als inaktiv eingestuft. Inaktive Konten ohne Guthaben werden einfach gelöscht. Wenn sich noch Geld auf einem inaktiven Konto befindet, erhebt der Wettanbieter eine monatliche Verwaltungsgebühr, und zwar so lange, bis das Konto leer ist oder vom Nutzer durch eine Aktivität (Einzahlung oder Wette) reaktiviert wird. Es empfiehlt sich also, von Zeit zu Zeit eine kleine Wette zu platzieren und/oder das vorhandene Guthaben auszuzahlen und neu einzuzahlen.

Die Live-Streams
Wenn man den Live-Stream mit einer Einzahlung freigeschaltet hat, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Anzeige. Zum einen kann man sich den Stream einfach auf der normalen Wettseite anzeigen lassen. Hierzu muss man einfach die laufende Begegnung anklicken und am rechten Rand erscheinen -wenn für diese Partie verfügbar- die Live-Bilder. Das sieht dann so aus:


Desweiteren kann man unten rechts auf der Wettseite auf Live-Bilder klicken, um eine separate Seite speziell für die Live-Streams zu öffnen. Hier hat man alle aktuell verfügbaren und geplanten Streams auf einen Blick. Es gibt hier zwar leider keine Fullscreen-Option, aber mit der Zoomfunktion des Browsers kann das Bild vergrößert werden. In den gängigen Browsern kann man mit der Tastenkombination Strg + vergrößern und mit Strg - verkleinern. Strg 0 stellt die Standartansicht wieder her. Der separate Live-Stream sieht so aus:


Als dritte Möglichkeit sei noch die mobile Seite von bet365 erwähnt. Die mobile Version des Wettanbieters steht für alle gängigen Mobilgeräte und deren Betriebssysteme zur Verfügung. Hier gibt es auch die Möglichkeit, den Live-Stream in den Fullscreen-Modus zu schalten.


Wetten
...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen